Pädagogisches Leitbild


Prioritäten in der Erziehung und Bildung

Die OGS versteht sich als Ergänzung zur Erziehung in Familie und Schulen im Vormittagsbereich. Sie unterstützt den schulischen Bildungs-, und Erziehungsauftrag in Verbindung mit den Richtlinien und Lehrplänen. In Bezug auf Bildung lässt sich ergänzen, dass wir dem "Neusser Modell" entsprechend von einem ganzheitlichen Bildungsanspruch ausgehen. Betreuungs, - und Freizeitkonzept beinhalten die Bereiche Sport, Spiel und Spaß, eine kreative Freizeitgestaltung und von den Kindern selbst zu gestaltende Freiräume. Das Förderkonzept beinhaltet eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, die von pädagogischen Fachkräften und von erfahrenen Ergänzungskräften begleitet wird. Die Förderung der Sozialkompetenz, die musisch-künstlerische Förderung. Ebenso Themen Gesundheit und Umwelt oder der Umgang mit den Medien zählen zu den Prioritäten der Erziehung und Bildung.